Wir bringen deine Marke an queere Menschen

Hunderte Luftballons, Fahnen und tanzende Männer, die Straßen sind in Regenbogenfarben geschmückt. Als eine Mischung aus Karneval und Party wird der Christopher Street Day oft wahrgenommen, doch dies ist nicht das worum es beim CSD geht.

Der Christopher Street Day hat seinen politischen Hintergrund, im Kampf gegen die Diskriminierung von Homosexuellen. Immer mehr Unternehmen sind Präsent auf dem CSD, um sich zur Vielfalt, auch in der Personalwahl zu bekennen.

Um Unternehmen bei der Teilnahme am CSD zu unterstützen, hat dopestudi0s ein modulares Fahrzeugkonzept entwickelt. Dieses sieht vor, Unternehmen bei der Umsetzung zu unterstützen, die mit dem Gedanken spielen aus politischen oder marketingstrategischen Gründen am CSD teil zu nehmen. Diese Unternehmen scheuen nicht selten dem Arbeitsvolumen, als dem finanziellen Umfang.

Es ist oftmals nicht möglich, mehrere Arbeitstage einen oder mehrere Mitarbeiter aus dem Tagesgeschehen freizustellen, um eine Teilnahme mit einem entsprechenden Lkw oder anderem Fahrzeug vorzubereiten.

Hinsichtlich dieser Probleme bieten wir verschiedene „Module“ an, die sich je nach gewünschtem Arbeitsumfang von der reinen Fahrzeugbeschaffung bis hin zum Komplettpaket mit Audiosystem, Gestaltung und Sicherheitspersonal zusammensetzen.

Durch Sondertarife vom LKW Vermieter „Buchbinder“ und verschiedenen Start-Ups, die sich um die anfallenden grafischen Angelegenheiten kümmern, können wir dabei jedem Demonstrationsteilnehmer sein zugeschnittenes Wunschparket liefern. Bei diesem Prozess agiert die dopestudi0s GmbH lediglich als Vermittler und nicht als Zwischenhändler.

Du willst Infos zu den Möglichkeiten von Pride-Marketing?

Melde dich jetzt an und erhalte unsere exklusive Newsletter-Serie!

Deine Markenbotschaft kann hunderttausende Menschen auf einem CSD erreichen, wie hier unsere dopemate in Berlin.

Exklusive Infos in unserer dopePride Newsletter-Serie

Melde dich jetzt für unsere dopePride Newsletter-Serie an und erhalte exklusive Infos, wie du deine Marke fit für die nächste CSD-Saison machst und mit deinem eigenen Wagen an einer Demonstration teilnimmst.

Worauf wartest du noch?

Melde dich jetzt an und erhalte sofort die ersten exklusiven Infos!

Wir sind bereits erfahren bei der Planung und Durchführung von CSD Auftritten. Hunderte Menschen folgen unserem dopemate-Bus in Mannheim.

Unser erfahrenes Team entwickelt mit dir nicht nur queere Konzepte für deine Marke, sondern setzt diese auch professionell um. Bei dopestudi0s ist Dennis Kuhlmann dein Ansprechpartner für den Einstieg in das Pride-Marketing. Buche dir jetzt einen kostenlosen Beratungstermin!

Bilder: dopestudi0s GmbH, Raphael Renter